Microsoft Office 365 Logo Moodle Logo WebOPac Logo WebUntis

Wir bedanken uns für die Unterstützung

altschlierbacher Logo rot

"UnterHaut" - Ausstellung von Anna Steinhäusler

SchlierbachFlyer UnterhautIn Kermaik und Malerei schafft Anna Steinhäusler Kollagen der Innen- und Außenwelt. - Anna Steinhäusler maturierte 2008 am Gymnasium Schlierbach und kehrt jetzt mit der Ausstellung "UnterHaut" ins Stift zurück: Herzliche Einladung zur Ausstellung im Genusszentrum, Stift Schlierbach.

Vernissage: 22.9., 19.00 Uhr

Finissage: 28.10., 19.00 Uhr

 

Weitere Infos zur Ausstellung auf der Schulhomepage und unter www.cargocollective.com/steinhaeusleranna.

 

 

 

Hervoragende "Vorwissenschaftliche Arbeiten" ausgezeichnet

VWA ASV 2017Der Verein der Altschlierbacher feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde ein  Würdigungspreis für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten am Gymnasium Schlierbach ausgelobt. Sechszehn im Rahmen der Matura verfasste – und sowohl ob Themenstellung als auch ob Ausarbeitungsqualität all samt beeindruckende – Arbeiten wurden eingereicht und der Bewertung einer Jury, bestehend aus Vereinsvorstand und Lehrkörper der Schule unterzogen.

 

Im Rahmen der Maturfeier wurden vier als herausragend bewertete Arbeiten ausgezeichnet:

Die Auszeichnungen ergingen an Michael Gmeinbauer für seine Arbeit „Auswirkungen der Industrialisierung auf die Kriegsführung im 1. Weltkrieg“ (betreut von Mag. Sigrid Hemetsberger) und Agnes Pesendorfer mit ihrer Arbeit über die „Verehrung des Gottes Aton unter Pharao Echnaton“ (betreut von MMMag. Dr. Wolfgang Herndl). Bei beiden Arbeiten stellte die Jury fest, dass sie weit die Anforderungen einer vorwissenschaftlichen Arbeit übertreffen, dass sich die Verfasser äußerst intensiv mit der gewählten Thematik beschäftigt haben und eine außergewöhnlich ansprechende Arbeit vorlegten,die weit über das schulische Niveau hinausreicht. Beide Arbeiten haben durch ungeheuer fundiertes Fachwissen überzeugt und beiden Verfassern ist es in herausragender Weise gelungen, sich nicht in diesen Unmengen an Fachwissen zu verlieren, sondern dieses auf das für das Thema Essentielle zu reduzieren und in klarer und strukturierter Art wiederzugeben.

Weiters ergingen Auszeichnungen an Katharina Berger („Der europäische Umgang mit der Fluchtbewegung aus dem Nahen Osten“, betreut von Mag. Sigrid Hemetsberer), deren Arbeit mit Sensibilität beeindruckt, persönliches Engagement erkennbar macht und zeuglich neutral in den Ausführungen bleibt ("Der Aufbau, dass jedem Kapitel eine persönliche Aussage eines Flüchtlings vorangestellt wurde, symbolisiert in genialer Weise das Spannungsverhältnis zwischen Objektivität einer VWA auf der einen und dem, worum es bei dem Thema letztendlich wirklich geht: die Menschen und ihre Schicksale der anderen Seite"), sowie an Florian Otte mit seiner Arbeit über „Alan Turing – Wie ein Mathematiker den Zweiten Weltkrieg beeinflusste“ (betreut von Dir. Mag. Jürgen Rathmayr), dem es gelang, die Komplexität der Enigma klar und komprimiert zu erklären und darüber hinaus vom ersten bis zum letzten Wort, durch Aufbau, Sprache und Konzept einen Spannungsbogen zu schaffen, der vielleicht für eine VWA nicht wesentlich, aber dennoch umso beeindruckender ist.

 

Herzliche Gratulation!

50 Jahre Altschlierbacher-Verein

AS Tre 29 4 17 011Am letzten Samstag im April, dem 29.04.2017, fand das Treffen der Altschlierbacherinnen und Altschlierbacher statt. Zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Vereins waren besonders viele Teilnehmer gekommen. Vor allem kam hier die Verbundenheit untereinander und mit dem Haus zum Ausdruck in der gemeinsamen Messfeier mit Abt Nikolaus in der Stiftskirche und im Jubiläum im Bernardisaal mit Obfrau Petra Strauß; Direktor Jürgen Rathmayr informierte über das aktuelle Schulgeschehen.

 

Die Kraft einer gemeinsamen Geschichte macht die Ausstellung im Osttrakt des Gymnasiums bewusst, welche das WPG Geschichte unter Prof. Sigrid Hemetsberger erstellte. Hier wird auch aufgezeigt, dass der Großteil der Mitgliedsbeiträge und Spenden den Schülerinnen und Schülern zugutekommt in verschiedensten Formen modernster Infrastruktur wie Computer(software), Spielgeräte, Bücher usw. Um Gemeinschaft, gemeinsame Werte und Solidarität, auch in finanzieller Unterstützung, geht es u.a. immer wieder in den Vorstandsitzungen.

 

Viele alte Erlebnisse wurden beim Treffen, zum Teil schon verklärt, in Erinnerung gerufen und dem Vergessen entrissen, alter (verstorbener) Freunde und Lehrer wurde gedacht. Es war Platz für Volleyball und nicht zuletzt, bis spät in die Nacht hinein, in den Gasthäusern für Gespräche, Spaß und Freude am Beisammensein.

 

Fotoalbum

Einladung zum ASV-Jahrestreffen am 29. April 2017

Ein herzliches Willkommen an alle Altschlierbacherinnen und Altschlierbacher!

 

Willkommen zum diesjährigen Treffen der Absolventen des Gymnasiums Schlierbach: in Erinnerungen schwelgen, die Räumlichkeiten des Gymnasiums wieder einmal sehen, über die Jahrgänge hinweg ins Gespräch kommen, gemütlich beisammensein, ...

 

Ein rundes Maturajubiläum feiern heuer MK 1957 (60 Jahre), MJ 1962 (55 Jahre), MJ 1967 (50 Jahre), MJ 1977 (40 Jahre), MJ 1987 (30 Jahre), MJ 1992 (25 Jahre), MJ 1997 (20 Jahre), MJ 2002 (15 Jahre), MJ 2007 (10 Jahre), MJ 2012 (5 Jahre). Wir freuen uns auch auf Absolventen und Absolventinnen des MJ 2016!


Seit 50 Jahren existiert diese Gemeinschaft der Absolventinnen und Absolventen als Verein, die Anfänge  reichen aber noch weiter zurück. - Das möchten wir auch miteinander feiern!

 

Programm

13.00 Uhr: AS-Juristen-Mittag (Genusszentrum)

14.30 Uhr: Volleyball für Interessierte

15.00 Uhr: Vorstandssitzung

17.00 Uhr: Gottesdienstfeier mit Abt P. Nikolaus Thiel; Gestaltung durch die Jubilare des Maturajahrganges 2007.

18.00 Uhr: Jubiläumsfeier im Bernardisaal  mit Grußworten von Abt Nikolaus; anschl. gemütliches Beisammensein mit Käsebuffet, Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung „50 Jahre Altschlierbacher-Verein” (erstellt vom WPG Geschichte vertiefend 7, Prof. S. Hemetsberger) sowie zur Besichtigung der Schule

Ausgabe der Maturaarbeiten an den Maturajahrgang 2007 (19.00 Uhr: Treff beim Sekretariat)

 

Bewährt hat sich die „Altschlierbacher-Käsewoche“, die auch heuer wieder veranstaltet wird. Zum Vereinsjubiläum ermöglicht der Verein es allen Mitgliedern von 29.4. bis 9.5.2017 im Genusszentrum Schlierbach gegen Vorlage des am Einladungsschreiben abgedruckten Kupons einmal das „6-Käse-Genusspaket“ zum Vorzugspreis von € 9,50 (statt  € 14,40) zu erwerben.

 

Wir freuen uns auf dein Dabeisein beim Altschlierbacher-Treffen.

Logo Gymnasium Schlierbach Logo ECDL Logo Unternehmerführerschein Logo Gesunde Schule OÖ

Gymnasium der Abtei Schlierbach, Klosterstraße 1, 4553 Schlierbach | Tel: 07582 / 83 0 13 – 141 | e-Mail: sekretariat.schlierbach@eduhi.at